Insemination
- Intrauterine lnsemination
- Intratubare Insemination
- Intrazytoplasmische Spermieninjektion
- Intrazervikalen Insemination
- Kappeninsemination
- Ablauf Insemination
- Kosten Insemination
- Finanzierung Befruchtung
Sperma
- Spermatest
- Spermiogramm
Samenspende
- Samenspender werden finden
Kinderwunsch
- unerfüllter Kinderwunsch
- Schwanger werden

Unerfüllter Kinderwunsch

schwanger werden

Der unerfüllte Kinderwunsch ist für viele Frauen und Männer nicht nur ein Tabuthema, sondern auch ein sehr leidtragendes Thema. Wenn es mit dem Kind nicht klappen mag, wird der Wunsch nach einem Kind immer größer und intensiver, man macht sich einfach nur noch verrückt und dann wird es immer schwieriger ein Kind zu erzeugen. Der Kinderwunsch kann damit unerfüllt bleiben. Allerdings gibt es natürlich für viele bisher Kinderlose eine Hoffnung. Die Samenspende ist hier ein bedeutendes Thema, welches den bisher unerfüllten Kinderwunsch ein Ende setzen kann.

  • Statistik
    In Deutschland sind verschiedene Statistiken veröffentlich, die nur den öffentlichen Teil ausweisen, bei denen ein Kinderwunsch bisher unerfüllt geblieben ist. Ungefähr jedes 7 Paar kann keine Kinder auf natürlichem Wege bekommen. Dies sind ca 2 Millionen Paare in Deutschland, bei denen Unfruchtbarkeit diagonstiziert wurden ist. Die inoffiziellen Zahlen werden wohl höher liegen, da wir hier von einem Tabuthema sprechen und viele Paare sich einfach nicht trauen ein Eingeständniss abzugeben.

  • Ursachen
    Die Ursachen bei Männern und Frauen sind oftmals ähnlicher Natur wenn auch diese sich unterscheiden. Ein ungesunder Lebenstil, fettige Nahrung, Fast Food, kein Obst, wenig Sport, Stress privat oder geschäftlich, eine gestörte Psyche, Depressionen oder die Schilddrüse können dabei Ursachen sein, warum die Unfruchtbarkeit besteht. Der Samen des Mannes ist dadurch nicht ausreichend oder in schlechter Qualität vorhanden oder bei Frauen kann das Ei nicht befruchtet werden. Es gibt viele Gründe und Ursachen, die zu Unfruchtbarkeit führen.

  • Behandlung
    Die künstliche Befruchtung kann einen Ausweg aus dem unerfüllten Kinderwunsch werden aber auch eine Wandlung des persönlichen Lebensstiles führt oftmals dazu, dass sich bei Männern die Qualität der Spermien im Spermiogramm deutlich verbessert oder das Frauen, bei denen eigentlich keine Unfruchtbarkeit besteht, aus den Depressionen oder psychischen Problematiken entfliehen.